Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinien für Benutzer von Joint Academy und Website-Besucher

 

1. Geltungsbereich der Datenschutzrichtlinien

1.1 Im Folgenden wird beschrieben, wie Arthro Therapeutics AB, Unternehmens-ID-Nr. 556941-9210, mit Adresse c/o A Invest & Consulting AB, Stortorget 31, 211 21 Malmö, Schweden (Arthro, bzw. wir), personenbezogene Daten über Sie als Benutzerder Joint Academy und als Besucher unserer Website www.jointacademy.com, (die Website) verarbeitet.

1.2 Wir glauben, dass der Schutz der personenbezogenen Daten wichtig ist, und wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. Daher ist es für uns wichtig, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und sicherzustellen, dass unsere Datenverarbeitung korrekt und legal erfolgt.

1.3 In dieser Datenschutzrichtlinie wird dargelegt, welche Arten von personenbezogenen Daten wir verarbeiten dürfen und wie wir die Daten verarbeiten. Wir beschreiben auch, wie wir personenbezogene Daten verarbeitenund welche Wahlmöglichkeiten und Rechte Sie in Bezug auf diese Daten haben. Wir bitten Sie, unsere Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen und sich mit derenInhalt vertraut zu machen.

1.4 Beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie nur die Verarbeitung von personenbezogenen Daten betrifft, für die Arthro der Datenverantwortliche ist. Das bedeutet, dass wir für den Umgang und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich sind. Das bedeutet auch, dass Sie sich mit Fragen oder Kommentaren an uns wenden sollten, oder wenn Sie eines der Rechte nutzen möchten, die Sie in Bezug auf unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben.

1.5 Bei Benutzern von Joint Academy werden Ihre personenbezogenen Daten auch von dem Gesundheitsdienstleister verarbeitet, der Sie über Joint Academy betreut. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Pflegedienstleister, die erfolgt, um Ihnen Pflege anzubieten, ist der Pflegedienstleister der Datenverantwortliche. Für weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Pflegedienstleister verweisen wir Sie daher auf die Datenschutzrichtlinie des Gesundheitsdienstleisters.

1.6 Wenn Sie durch Ihre Versicherung an einen Arzt oder Physiotherapeuten überwiesen wurden, der eine Versorgung durch Joint Academy anbietet, ist Ihre Versicherung der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit dem Versicherungsfall erfolgt. Für weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Versicherungsgesellschaft verweisen wir daher auf die Datenschutzrichtlinie IhrerVersicherungsgesellschaft.

2. Personenbezogene Daten, die verarbeitet werden – Benutzer

2.1 Personenbezogene Daten sind Daten, die Ihnen zugeordnet werden können. Wir können die folgenden personenbezogenen Daten verarbeiten, die Ihnen als Benutzer von Joint Academy zugeordnet werden können:
(a) Kontaktinformationen (Name, E-Mail-Adresse, Adresse und Telefonnummer);
(b) Informationen über Ihre Gesundheit;
(c) Cookies;
(d) IP-Adresse; und
(e) Token zur Authentifizierung.

2.2 Beachten Sie, dass die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten Voraussetzung dafür ist, dass Sie mit uns einen Vertrag über den Service der Joint Academy abschließen können.

3. Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage – Benutzer

3.1 Wir verarbeiten Ihre Kontaktdaten (Artikel 2.1 (a)), um unsere Kommunikation mit Ihnen als Benutzer von Joint Academy zu pflegen.

3.2 Wir verarbeiten Ihre Kontaktdaten (Artikel 2.1 (a)) und Informationen über Ihren Gesundheitszustand (Artikel 2.1 (b)), um durch die Analyse von Ergebnissen und Verhaltensweisen, die auf unserer Arthrose-Behandlung beruhen, in der Lage zu sein, Forschung und Aufklärung darüber zu betreiben, wie die Behandlung von Arthrose verbessert und weiter optimiert werden kann. Günstige Ergebnisse aus mit Anwenderdaten durchgeführten Studien können für Arthro positive wirtschaftliche Auswirkungen haben.

3.3 Wir verarbeiten Cookies und Ihre IP-Adresse (Artikel 2.1 (c) – 2.1 (d)), um JointAcademy weiterzuentwickeln und das Benutzererlebnis zu verbessern.

3.4 Wir verarbeiten Ihr Token zur Authentifizierung (Artikel 2.1 (e)), um sicherzustellen, dass sich nur autorisierte Nutzer bei Joint Academy anmelden können.

3.5 Da es sich bei Joint Academy um eine Gesundheitsdienstleistung handelt, betreffen alle in Artikel 2.1 aufgeführten personenbezogenen Daten Ihre Gesundheit. Das bedeutet, dass diese personenbezogenen Daten als sensibel gelten und daher nur auf der Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung verarbeitet werden.

3.6 Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit zu widerrufen. Sie können Ihre Zustimmung nur in Bezug auf einen bestimmten Teil unserer Verarbeitung widerrufen, z. B. die Verarbeitung zu Forschungszwecken. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Zustimmung zu den Zwecken in Artikel 3.1 und 3.4 Voraussetzung dafür ist, dass wir Ihnen den Service der Joint Academy anbieten können.

4. Verarbeitete personenbezogene Daten – Website-Besucher

4.1 Wir dürfen die folgenden personenbezogenen Daten verarbeiten, die Ihnen als Besucher der Website zugeordnet werden können:
(a) Cookies;
(b) Name;
(c) Unternehmen;
(d) E-Mail-Adresse;
(e) Telefonnummer; und
(f) IP-Adresse.

4.2 Beachten Sie, dass die Daten in Artikel 4.1 (b) – 4.1 (f) oben nur in Bezug auf solche Besucher der Website verarbeitet werden, die sich für weitere Informationen auf der Website registrieren.

5. Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage – Besucher der Website

5.1 Wir verarbeiten Informationen über Cookies (Artikel 4.1 (a)), um die Website und das Benutzererlebnis weiterzuentwickeln und zu verbessern.

5.2 Wir verarbeiten die in Artikel 4.1 (b) – 4.1 (f) genannten Informationen, um unsere Dienstleistungen und die Website weiterzuentwickeln und um unsere Dienstleistungen bei Ihnen zu bewerben.

5.3 Wir verarbeiten Ihre in Artikel 4.1 aufgeführten personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer vorherigen Zustimmung.

5.4 Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit zu widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung nur in Bezug auf einen bestimmten Teil unserer Verarbeitung widerrufen, z. B. die Verarbeitung zu Marketingzwecken.

6. Speicherung von personenbezogenen Daten

6.1 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung erforderlich ist.

6.2 Wenn Sie die Nutzung von Joint Academy einstellen, werden wir die personenbezogenen Daten in Artikel 2.1 (a) – 2.1 (e) innerhalb von drei Monaten nach Beendigung Ihrer Nutzertätigkeit löschen. Wir können jedoch Ihre Kontaktdaten (Artikel 2.1 (a)) und Daten über Ihre Gesundheit (Artikel 2.1 (b)) während der Dauer der von uns durchgeführten Forschung verarbeiten.

6.3 Cookies (Artikel 2.1 (c) und 4.1 (a)) werden spätestens ein Jahr nach Erstellung des Cookies gelöscht.

6.4 Wir speichern Daten von Besuchern, die sich für weitere Informationen registriert haben (Artikel 4.1 (b) – 4.1 (f)), für maximal zwei Jahre nach der Registrierung.

6.5 Wenn Sie Ihre Einwilligung zu bestimmten Verarbeitungen, die auf Zustimmung beruhen, widerrufen, Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind oder die Verarbeitung aus anderen Gründen nicht mehr zulässig ist, werden die Daten anonymisiert oder gelöscht.

7. Cookies

7.1 Die Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf den Computern unserer Besucher gespeichert werden und mit deren Hilfe verfolgt werden kann, was ein Besucher auf der Website tut.

7.2 Wir verwenden sogenannte Tracking-Cookies, die dazu dienen, Informationenzwischen Websites auszutauschen, um Informationen zu erfassen und Sie mit maßgeschneiderten Informationen und Marketing zu versorgen. Sie können in Artikel 8.3 unten sehen, mit wem wir Ihre Cookies teilen.

7.3 Wir verwenden Cookies nur dann, wenn Sie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies nicht einverstanden sind, können Sie Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers blockieren. Sie können den Browser auch so konfigurieren, dass Sie jedes Mal eine Frage erhalten, wenn die Website versucht, ein Cookie auf Ihrem Computer zu platzieren. Zuvor gespeicherte Cookies können auch über den Browser gelöscht werden. Weitere Informationen finden Sie in den Hilfeseiten des Browsers. Sie können Cookies auch jederzeit manuell von Ihrer Festplatte löschen.

7.4 Beachten Sie, dass die Funktionalität bestimmter Websites eingeschränkt sein kann, wenn Sie sich entscheiden, keine Cookies zu akzeptieren.

8. Empfänger

8.1 Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unseren Datenverarbeiter weitergeben, z. B. an Unternehmen, die mit IT- und Cloud-Diensten oder Dienstleistungen zur Zahlungsverwaltung arbeiten. Wir können Ihre Daten auch an den Gesundheitsdienstleister weitergeben, der Sie über Joint Academy betreut, oder an die Versicherungsgesellschaft, die Sie an uns verwiesen hat.

8.2 Im Falle eines vermuteten Verstoßes gegen das Gesetz oder unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können wir Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden sowie an unsere Rechtsberater weitergeben.

8.3 Sofern Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben, werden wir Informationen über Cookies für Verhaltensanalysen und gezieltes Marketing auchmit Facebook und Google teilen.

9. Ihre Rechte

9.1 Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Sie betreffende, personenbezogene Daten verarbeiten, und sind in diesem Fall berechtigt, Zugang zu den betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, ebenso wie zu Informationen über die personenbezogenen Daten und unsere Verarbeitung der Daten.

9.2 Sie haben das Recht, Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich von uns berichtigen zu lassen. Außerdem haben Sie in bestimmten Fällen das Recht, unvollständige personenbezogene Daten unter Berücksichtigung des Zwecks der Verarbeitung zu ergänzen.

9.3 Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit zu widerrufen. Beachten Sie jedoch, dass sich dies auf die Möglichkeiten auswirkt, Ihnen unseren Joint Academy-Service anzubieten.

9.4 Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings durch uns zu widersprechen. Wenn Sie einen solchen Widerspruch einlegen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diesen Zweck verarbeiten.

9.5 Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht, Ihre personenbezogenenDaten von uns löschen zu lassen, z. B. wenn die personenbezogenen Daten zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind oder wenn die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

9.6 Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in bestimmten Fällen einschränken. Wenn Sie beispielsweise die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten, können Sie von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung dieser Daten für den Zeitraum einschränken, den wir benötigen, um die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.

9.7 Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sieuns zur Verfügung gestellt haben, in einem allgemein gebräuchlichen elektronischen Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen (Datenportabilität).

9.8 Sie können sich gerne an uns wenden, wenn Sie Anmerkungen zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Sie haben außerdem das Recht, sich bei der schwedischen Datenschutzbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren.

10. Ergänzungen und Änderungen

Wir können Aktualisierungen oder Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen. Wenn dies der Fall ist, werden wir Sie in geeigneter Weise, z. B. per E-Mail, benachrichtigen. Wenn wir dies tun, bitten wir Sie, die aktualisierte Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen.

11. Kontaktieren Sie uns

Um in unserem Besitz befindliche Daten zu Ihrer Person zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu löschen oder um Ihre Rechte wie oben beschrieben auszuüben, können Sie uns gerne unter [email protected] kontaktieren.